« zurück zur Übersicht

Akzente – Verein für Kultur, Jugend und Soziales Ballenstedt e.V.

Der Akzente Verein Ballenstedt e.V. unterstützt seit Jahren neben kulturellen und sozialen Projekten die Kinder- und Jugendarbeit in der Region Harz und darüber hinaus. Als gemeinnütziger Verein liegt ihm besonders die intensive Zusammenarbeit mit Vereinen und Organisationen sowie mit den kulturellen Einrichtungen, wie Schlosstheater, Schloss, Stadtmuseum „Wilhelm von Kügelgen“, der „Fürstin-Pauline-Bibliothek“ und dem Jugendclub „Phönix“ in der Stadt Ballenstedt am Herzen.

Mit den überregionalen Projekten „Dichtergarten“ (gefördert durch die Kunststiftung Sachsen-Anhalt), einer „Lesereihe mit Autorinnen und Autoren aus Sachsen-Anhalt“, der Herausgabe der Biographien „Prinzessin Wilhelmine Luise von Anhalt-Bernburg“ und „Herzogin Friedrike Caroline Juliane von Anhalt-Bernburg“ (alles gefördert vom Land Sachsen-Anhalt), sowie dem Ankauf einer Jagdwaffe für das Museum und eines Bildes von Caroline Bardua (Dauerleihgabe Museum) begleitet der Akzente Verein Ballenstedt e.V. die Kulturlandschaft.

Wir arbeiten mit den Vereinen „Gartenträume-Historische Parks in Sachsen-Anhalt“ e.V., dem „Landesheimatbund des Landes Sachsen-Anhalt“ e.V., bei dem wir auch Mitglied sind, sowie mit dem Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie des Landes Sachsen-Anhalt zusammen.

Ein weiteres Betätigungsfeld des Vereins bietet sich bei der Unterstützung von Schulprojekten in Schulen.


Schreiben Sie diesem Verein