« zurück zur Übersicht

Heimatvereins Alsleben a. d. Saale e. V.

Sigrid Skudlik (Mitglied der Arbeitsgruppe Redaktion und Öffentlichkeitsarbeit)
Burgstraße 22A, 06425 Alsleben (Saale)

Der am 23.11.1991 gegründete Heimatverein Alsleben e.V. ist für die Mühlen- und Schifferstadt Alsleben (Saale) von bedeutendem Interesse hinsichtlich der Bewahrung und Verbreitung der Geschichte der rund 2,5 Tausend Einwohner zählenden Kleinstadt nach bestem Stand des Wissens darüber. Die historische Entwicklung der Stadt Alsleben ist durch Chronisten festgehalten (eine gebundene Chronik liegt vor und kann in begrenzter Stückzahl zum Verkauf über die Stadtverwaltung angeboten werden).

Das Vereinsarchiv und ein Ausstellungs-/Beratungsraum des Heimatvereins konnten mit Unterstützung der Stadt Alsleben im Torhaus des Saaltores eingerichtet werden. Es ist das letzte von ursprünglich drei Toren der früheren Ummauerung der Stadt. Von der Stadtmauer selbst sind heute nur noch Reste vorhanden.

Der Verein hat zur intensiven Aufgabenerfüllung drei selbständig agierende Arbeitsgruppen gebildet:

1. Archivarbeit zur Bewahrung der Geschichte der Stadt

2. Redaktion und Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt der jährlichen Herausgabe des Heimatheftes „Civitas Alslebiensis“ – jetzt schon Heft Nr. 27 und Leitung des 2019 begonnen Projektes mit der Grundschule Alsleben „Junge Poeten“ – Schreibwerkstatt

3. Wanderungen und Ausstellungen – schwerpunktmäßig eine Frühjahrs- und Herbstwanderung. Seit nunmehr 28 Jahren besuchen wir mit Wanderfreunden die Nachbargemeinden von Alsleben. Es gibt dabei Erläuterungen zu historischen Orten und Begebenheiten. Der mitgeführte Bollerwagen enthält für eine kleine Zwischenmahlzeit frisches Brot, Schmalz und Glühwein. Der Höhepunkt ist jeweils eine deftige Braunkohlmahlzeit am Ziel der Wanderung. Die „jüngere Schwester“ ist die Frühjahrswanderung, welche zumeist als Ortsführung in Alsleben und naher Umgebung durchgeführt wird.

Den städtischen Weihnachtsmarkt hat der Heimatverein mit der Ausgestaltung und Bedienung einer Bude unterstützt. Kontakte zu anderen Alslebener Vereinen bestehen mehr oder weniger intensiv.

Der Verein hat derzeit 21 Mitglieder. Alle bringen sich bei verschiedenen Aktivitäten nach ihren Möglichkeiten ein. Auch die Stadt Alsleben ist Mitglied beim Heimatverein.

Vereinsorgane sind die Generalversammlung einmal jährlich und der für jeweils zwei Jahre gewählt Vorstand. Der Vorstand tauscht sich alle sechs bis acht Wochen zu aktuellen Vorhaben etc. aus.


Schreiben Sie diesem Verein